ZPD-H: Einladung (geeignet für Film- und Fotoaufnahmen) 3. Festival für Generationen: Polizeiorchester Niedersachsen lädt zur hochkarätig besetzten Generalprobe

Hannover (ots) –

Der Countdown läuft: In sechs Tagen steigt das 3. Festival für Generationen im Theater am Aegi und übermorgen stehen alle Künstlerinnen und Künstler das erste Mal gemeinsam auf der Probenbühne.

Unter der Leitung von Thomas Boger (Polizeiorchester Niedersachsen) treffen sich die hannoversche Band Ich Kann Fliegen, der aktuelle „Geheimtipp“ in der Jazz- und Soulszene, die Sängerin Shereen Adam und der Sänger und Songwriter Thomas Godoj am

Mittwoch, 8. November 2017 um 16.30 Uhr

zur Generalprobe. Sie findet im Proberaum des Polizeiorchesters Niedersachsen, Am Welfenplatz 2 in 30161 Hannover statt.

So einzigartig wie das Veranstaltungsformat, das es sich zur Aufgabe gemacht hat jung und alt musikalisch zu verbinden, ist auch in der 3. Ausgabe das sogenannte Line-up: Mit den engagierten Musikerinnen und Musiker ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen, die Generalprobe zu begleiten.

Konzertveranstalter ist ebenso wie in den Vorjahren der Fachbereich „Senioren“ der Landeshauptstadt Hannover. Den Reinerlös der Veranstaltung erhält in diesem Jahr die HAZ-Weihnachtshilfe.

Karten für 16,00 EUR / 21,00 EUR / 26,00 EUR zzgl. Gebühren sind noch erhältlich beim Theater am Aegi, bei den Laporte Kartenshops und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet.

Für Fragen rund um das Konzert steht Ihnen Jürgen Mai unter den Rufnummern (0511) 168-40459 oder (0160) 54 12 944 gerne zur Verfügung./wo

Rückfragen bitte an:

Zentrale Polizeidirektion Hannover Pressestelle Telefon: 0511/9695-1004 E-Mail: pressestelle@zpd.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Zentrale Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell