POL-K: 180810-6-K/BM Mann mit Messer verletzt – Täter festgenommen

Köln (ots) – Polizei Köln und Staatsanwaltschaft Köln geben bekannt:

In einer kommunalen Unterbringungseinrichtung in der Barbarastraße in Bedburg hat am Freitag (10. August) ein Bewohner einen Besucher mit einem Messer verletzt. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Im Verlauf eines Streits gegen 01:55 Uhr, verletzte ein 48-Jähriger mit einem Messer einen 37-Jährigen. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Polizisten nahmen den alkoholisierten Tatverdächtigen fest. Bei der Festnahme leistete der 48-Jährige Widerstand, wobei ein Polizist wurde leicht verletzt. Dem Tatverdächtigen wurde eine Blutprobe. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes übernommen. (af)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell