POL-K: 180214-2-K Schmuck sichergestellt – Besitzer gesucht

Köln (ots) –

Lichtbilder

Mit Fotos von sichergestelltem Schmuck fahndet die Polizei nach den rechtmäßigen Besitzern.

Am Dienstag vergangener Woche (6. Februar) hatten Polizeibeamte eine Tatverdächtige (38) nach einem Ladendiebstahl im Rhein-Center in Köln-Weiden durchsucht. Dabei stellten sie unter anderem Goldschmuck sicher, der nach Sachlage aus einer Straftat stammen könnte.

Sämtliche Gegenstände befanden sich in einem mitgeführten Kinderwagen und waren in Windeln eingewickelt. Nach erster Bewertung dürften die Schmuckstücke (21 Karat) im arabischen Raum gefertigt worden sein.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 53 vorzugsweise per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de oder unter der Rufnummer 0221 229-0 entgegen. (lf)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell