POL-K: 160820-1-K Mordkommission ermittelt nach Auseinandersetzung in der Innenstadt - Öffentlichkeitsfahndung - Mister-News.de

POL-K: 160820-1-K Mordkommission ermittelt nach Auseinandersetzung in der Innenstadt – Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) –

Nachtrag zur Pressemitteilung vom 15.August, Ziffer 1 und vom 19. August, Ziffer 1

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Köln nach den Brüdern Selam Ali (38) und Rirzgar Ali (32). Ihnen wird vorgeworfen an der Auseinandersetzung in der Nacht auf Montag beteiligt gewesen zu sein. Das Amtsgericht Köln hat gegen die beiden einen Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen versuchten Totschlags erlassen.

Das Duo ist flüchtig und ihr aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt.

Selam Ali ist 1,83 Meter groß und hat eine athletische Statur

Sein Bruder Rirzgar ist 1,81 Meter groß und hat ebenfalls eine athletische Statur.

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten gegeben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (we)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de