POL-K: 160626-1-BAB/K BMW schleudert von der Fahrbahn – Fahrer verstirbt

Köln (ots) – Gestern Mittag (25. Juni) ist ein Mann aus Bonn (48) bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 ums Leben gekommen.

Gegen 13 Uhr fuhr der 48-Jährige auf der A 1 aus Richtung Dortmund nach Köln. Nach bisherigen Ermittlungen verlor der Fahrer des BMW in Höhe der Ortslage Wermelskirchen plötzlich auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Er geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen Baum.

Für den BMW-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Das VU-Team der Polizei Köln war eingesetzt. Es entstand geringes Stauaufkommen. (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de