POL-HRO: Einbruch in Rostocker Firma

Rostock (ots) – Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter in eine Firma auf der Holzhalbinsel eingebrochen. Entwendet wurden Laptops, Kamera, Computerzubehör und eine Geldkassette. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Bemerkt wurde der Einbruch am gestrigen Vormittag durch eine Anwohnerin. Die Täter waren nach dem Aufhebeln der Terrassentür in das Büro im Erdgeschoss eingestiegen. Dann räumten die Einbrecher quasi die Schreibtische leer, nahmen selbst Computermaus und Netzteile mit. Insgesamt entstand dabei ein Schaden von ca. 8.500 Euro.

Im Rahmen der Tatortarbeit konnten die Ermittler DNA- und Abdruckspuren sichern die jetzt ausgewertet werden müssen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock Pressestelle Yvonne Hanske 18057 Rostock Ulmenstr. 54 Telefon: 0381/4916-3041 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell