POL-HH: 180823-2. Verkehrssicherheitsaktion „sicheres Fahrradfahren“ – Einladung für Journalisten

Hamburg (ots) – Zeit: Freitag, 24.08.2018, 16:00 bis 19:30 Uhr Ort: Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Marktplatz

Die Hamburger Polizei sowie Partner aus dem „Forum Verkehrssicherheit Hamburg“ möchten am Aktionstag Radfahrer für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Neben dem Fahrradparcours der Verkehrswacht Hamburg informieren u. a. der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), der LBV sowie die Fahrradstaffel der Hamburger Polizei rund um das Thema sicheres Fahrradfahren.

Jährlich verunglücken rund 80.000 Radfahrer auf deutschen Straßen, davon über 2000 in Hamburg. Eine der Unfallursachen beim Radfahren ist das Befahren von Radwegen auf der falschen Straßenseite. Grundsätzlich gilt: Linksradeln ist verboten, außer es ist durch Verkehrsschilder ausdrücklich erlaubt. Daneben ereignen sich immer wieder schwere Verkehrsunfälle beim Abbiegen oder Anfahren von Lkw, Omnibussen sowie Transportern, bei denen Fußgänger oder Radfahrer getötet oder schwer verletzt werden. Ein Grund hierfür sind u. a. Einschränkungen des Sichtfeldes – obwohl Lkw-Fahrern heutzutage mehrere Außenspiegel zur Verfügung stehen.

Der ADFC informiert vor Ort zusätzlich zum Thema „Überholen von Radfahrern“ und möchte motorisierten Verkehrsteilnehmern den ausreichenden Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern in das Bewusstsein rufen.

Polizisten informieren in Gesprächen vor Ort über den Abbiegevorgang und die damit verbundenen Gefahren – ein Lkw der Polizei Hamburg mit Kamera-Monitor-Systemen demonstriert, was moderne Abbiege-Assistenzsysteme leisten können.

Ulf Schröder, Leiter der Verkehrsdirektion der Hamburger Polizei, steht vor Ort um 16:30 Uhr für Fragen zur Verfügung. Journalisten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell