POL-F: 170426 – 436 Frankfurt/Rockenhausen: 21-jährige Frau aus Rockenhausen gesucht – Zeugenaufruf des Polizeipräsidiums Westpfalz

Frankfurt (ots) – (ne) Die Polizei in Rheinland-Pfalz ermittelt im Fall einer 21 Jahre alten Frau aus Rockenhausen (Donnersbergkreis), die seit Anfang März vermisst wird.

Die Vermisste hat Verbindungen nach Frankfurt am Main, sie könnte sich also auch hier aufhalten und wurde möglicherweise durch Zeugen gesehen.

Im Nachfolgenden die Verlinkungen zu dem Zeugenaufruf:

Die Pressemeldung im Presseportal: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/3614943

Die vollständige Öffentlichkeitsfahndung auf der Internet-Homepage: http://s.rlp.de/ixD

Beitrag auf Twitter: https://twitter.com/Polizei_KL/status/854319844178743298

Beitrag auf Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfa lz/posts/1119312821507268:0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell