POL-F: 161124 – 1120 Frankfurt: Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A66

Frankfurt (ots) – (em) Am Mittwoch, den 23. November 2016, kam es auf der Bundesautobahn A66 zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 16.50 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem VW Golf auf der A66 in Richtung Frankfurt die mittlere Fahrspur. Plötzlich kam er nach links von der Spur ab und stieß dabei mit einem Lkw zusammen. Durch den Zusammenstoß kam der Lkw von der befestigten Fahrbahn ab und drehte sich einmal um die eigene Achse. Währenddessen kollidierte der VW Golf auf der rechten Spur mit einem weiteren VW Golf.

Die 41-jährige Fahrerin des VW Golf wurde durch den Zusammenstoß mit dem Pkw des 32-Jährigen schwer verletzt und ins Krankenhaus verbracht.

Aufgrund des Verkehrsunfalls kam es zweitweise zu einer Vollsperrung auf der A66. Die Ermittlungen im Hinblick auf die Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Original-Content von: Polizeipr?sidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell