POL-F: 160919 – 862 Frankfurt-Ostend: Fahndung nach zwei Räubern – FOTO

Frankfurt (ots) –

(em) Am Sonntag, den 19. Juni 2016, wurde ein 20-jähriger Mann tätlich angegriffen und schließlich ausgeraubt. Die beiden Täter konnten fliehen.

Der junge Mann war gegen 04.15 Uhr zu Fuß in der Hanauer Landstraße unterwegs, als er plötzlich von zwei Tätern von hinten zu Boden gebracht wurde. Die beiden traten und schlugen so lange auf den 20-Jährigen ein, bis er bewusst los war. Anschließend durchsuchten sie seine Taschen und entwendeten ihm seine Armbanduhr. Die Räuber konnten unerkannt fliehen.

Das Opfer erlitt schwere Verletzungen. Bei den Tätern handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die auf dem Foto abgebildeten Personen. Wer kennt die beiden? Wer kann Hinweise zur Tat geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Frankfurt unter 069/755-53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm