Miriam Pielhau: Exklusiv in GALA spricht ihr Vater über den Tod seiner Tochter (FOTO)

Hamburg (ots) –

Am 12. Juli 2016 starb TV-Moderatorin Miriam Pielhau. Jetzt äußert sich ihr Vater Golmorad Moradi (75) erstmals dazu: In der aktuellen GALA (Ausgabe 47/16, ab morgen im Handel) sagt er, er habe erst wenige Tage vor ihrem Tod erfahren, dass der Krebs seiner Tochter zurückgekommen sei. „Miriam wollte es mir wohl nicht sagen, weil sie wusste, ich hätte damit nicht umgehen können“, so Moradi.

Trost gebe ihm nun seine vierjährige Enkeltochter, die ihrer Mutter sehr ähnlich sei. „Ich hoffe, dass ich so alt werde, um zu erleben, wie sie eines Tages eine Showfrau im Fernsehen wird.“ Mit der Kleinen, die nun bei ihrem leiblichen Vater Thomas Hanreich aufwächst, stehe er in Kontakt. „Ich skype mit ihr. Sie hat es gut bei ihrem Papa.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt: GALA PR / Kommunikation Theda Harms Gruner + Jahr GmbH & Co KG Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980 E-Mail: harms.theda@guj.de www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell