BPOL-BXB: Französischer Generalkonsul vor Ort bei der Bundespolizei

Saarbrücken (ots) –

Trotz strömenden Regens informierte sich der französische Generalkonsul im Saarland, Frédéric Joureau, am vergangenen Freitag über die polizeiliche Lage an der saarländischen Grenze zu Frankreich. Bei seinem Besuch im deutsch/französischen Kommissariat am Grenzübergang Goldene Bremm konnte er sich einen Überblick über die Zusammenarbeit der Polizisten aus Deutschland und Frankreich machen. Im Rahmen der regelmäßig stattfinden Einsatzbesprechungen wurde er dabei von dem Leiter der Bundespolizei im Saarland, Polizeidirektor Peter Fuchs und seinen französischen Pendant der Police aux Frontières Territorial, Commandant de Police Cyrille Steiner, umfassend in die unmittelbar nach der Anschlagsserie getroffen Maßnahmen beider Dienststellen eingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach Pressesprecher Jürgen Glaub Telefon: 06826/5221006 Mobil: 01525 6139970 E-Mail: juergen.glaub@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de